Zoviprotect Lippenherpespatches

 
   
 

Ausgerechnet die schönste Zeit des Jahres liefert eine Vielzahl von Gründen für einen Ausbruch von Lippenherpes. Meist wird das Immunsystem schon vorher durch hektische Urlaubsvorbereitungen belastet und geschwächt. Am Traumziel angekommen, können die ungewohnte Umgebung, die starke Sonneneinstrahlung und viele andere Auslöser für ein unerwünschtes „Urlaubskribbeln“ auf den Lippen sorgen.

... damit Lippenherpes im Urlaub nicht dazwischenkommt...

... lassen Sie sich die Urlaubslaune nicht verderben und legen Sie Zovirax Lippenherpescreme in Ihre Reisetasche, um es bei den ersten Anzeichen von Lippenherpes griffbereit zu haben.



 

 
HWG-Pflichtangaben

Zovirax Lippenherpescreme 5 % Aciclovir
Anwendungsgebiete: Zur lindernden Therapie von Schmerzen und Juckreiz sowie zur Beschleunigung der Krustenbildung beim natürlichen Heilungsverlauf von akuten Episoden wiederholt auftretender Lippenbläschen (rezidivierender Herpes labialis).
Warnhinweis: Enthält Cetylstearylalkohol und Propylenglycol.

ApothekenpflichtigStand: 06/2016.

Zovirax Duo 50 mg/g / 10 mg/g Creme Wirkstoffe: Aciclovir, Hydrocortison
Anwendungsgebiete: Behandlung früher Anzeichen und Symptome von rezidivierendem Herpes labialis (Lippenherpes) zur Senkung der Progression von Lippenherpesepisoden zu ulzerativen Läsionen bei immunkompetenten Erwachsenen und Jugendlichen (12 Jahre und älter).
Warnhinweis: Enthält Cetylstearylalkohol und Propylenglycol.

Apothekenpflichtig Stand: 11/2017.

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.